Italienischer Käse

Italienischer Käse ist Numero Uno auf jeder Käseplatte. Stars wie Pecorino, Gorgonzola oder der köstliche Büffelmozzarella kommen aus Bella Italia und wurden einzig und allein dazu geboren, deinen Gaumen zu verführen. Mal temperamentvoll, mal sensibel, feurig oder zart, außen hart und und innen cremig – Käse aus Italien ist so viel mehr als ein Klischee. Entdecke unsere Auswahl an italienischem Käse und lass dich – Stück für Stück – von einer ganz neuen Seite Italiens überraschen.

Buon appetito!

Nicht das Richtige dabei? Versuch es doch mal mit unserem "Sortenfinder" oder "Mein Easy-Mix".


Italienische Käsesorten
Die wohl bekanntesten italienischen Käsesorten sind Parmigiano Reggiano, Pecorino Moliterno, Gorgonzola und Mozzarella. Es gibt aber noch mehr Käsesorten aus dem sonnigen Land, die aber leider noch nicht einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht haben. Sorten wie beispielsweise Taleggio, Mozzarella und Spezialitäten aus Südtirol gehören dazu. Viele italienische Käsesorten gehen auf die Geschichte der Mönche und Klöster zurück, die diese im großen Stil herstellten. Lange Tradition und Handwerk schlagen sich in außerordentlich Geschmäcker nieder. Viel Spaß beim Probieren!