Kartoffelgratin mit Schweizer Emmentaler und Bärenkäse (vegetarisch)


Kartoffelgratin mit Schweizer Emmentaler und Bärenkäse

Von:
Anita – sweet_an

Kartoffelgratin für eine kleine Form (20cm Durchmesser)

 

Zutaten (für 4 Personen)
60g Schweizer Emmentaler
20g Bärenkäse
500g Kartoffeln
200ml Sahne
100g Schmand
1/2 TL Muskatnuss
1/2 TL Pfeffer
Eine Prise Paprikapulver
2 TL Salz
Etwas Butter zum Einfetten der Form




Kartoffelgratin mit Emmentaler und Bärenkäse

1. Die Kartoffeln schälen und mit dem V-Hobel in dünne Scheiben schneiden.

2. Die Form mit der Butter einfetten und die Kartoffeln fächerförmig in die Form schichten.

3. Die Sahne und den Schmand gut verrühren und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzen. Tipp: Die Mischung sollte etwas überwürzt sein, da die Kartoffeln viel aufsaugen und es sonst am Ende zu Fad Schmeckt.

4. Die Masse über die Kartoffeln gießen bis alle Kartoffeln gut bedeckt sind.

5. Im Ofen bei 180 Grad für 40 Minuten backen.

6. Währenddessen den Schweizer Emmentaler und den Bärenkäse reiben und nach den 40 Minuten auf das Gratin geben und nochmal 15 Minuten überbacken bis alles goldbraun ist.