Calzone vegetarisch

Von:
Linda – lindalii86

Calzone mit zwei Käsesorten

 

Zutaten (für 2 Personen)
Für den Teig:
200g Mehl
1 TL Trockenhefe
1 EL Olivenöl
120ml lauwarmes Wasser

Für die Füllung:
50g Wilde Hilde 
50g Comté 
200ml passierte Tomaten 
Kräuterbutter
Salz
Pfeffer
Oregano
Zucker




Calzone

1. Das Mehl und die Trockenhefe in einer großen Schüssel vermischen und das Olivenöl und einen halben Teelöffel Salz hinzufügen.

2. Auf einer leicht öligen Oberfläche deb Teig nun für ca. 5 Minuten kneten bis er weich und elastisch wird.

3. Den Teig zu einer Kugel formen und an einem warmen Ort in eine Schüssel legen. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch bedecken und für 60-90 Minuten aufgehen lassen.

4. Den Comté und die Wilde Hilde grob raspeln.

5. Die passierten Tomaten mit den Gewürzen abschmecken.

6. Wenn der Teig fertig ist, ausbreiten und mit einem Nudelholz glatt rollen und Teig vierteln, sodass daraus vier Calzone entstehen können.

7. Je ca. 2 EL passierte Tomaten und eine kleine Handvoll Käse auf ein Teigstück legen und mit einem weiteren Stück bedecken oder einfach ein großes Stück in der Mitte falten und an den Seiten gut festdrücken.

8. Fertig geformte Calzone nochmals mit Käse bestreuen und ein Stück Kräuterbutter drauf legen und bei 190Grad im Ofen 20 Minuten goldbraun backen.